DER VERGESSENE STADTTEIL: Das Edelsteinviertel

Titelbild Lageplan

Erschließung des Edelsteinviertels aus Sicht des Umweltverbundes Die Konversion des einst gewerblich genutzten Areals – des heutigen Edelsteinviertels – begann 1998, vor guten 25 Jahren. Bis auf wenige Lücken ist der Hochbau weitgehend abgeschlossen. Das Viertel ist damit vor allem für viele Familien ein neues Zuhause geworden. Mit dem Hofgut Oberfeld, der zentralen Lage zwischen Rosenhöhe […]

MIT HANDICAP IN DARMSTADTS OSTEN

Judenteich Perspektive 2

DIE POSSE DES BAHNÜBERGANGS AM JUDENTEICH/BOTANISCHER GARTEN IN KÜRZE Seit fast 20 Jahren exisitert das Edelsteinviertel als Wohngebiet. Bis heute gibt es östlich des Ostbahnhofs keine für alle nutzbare Wegeverbindung zwischen dem Edelsteinviertel und dem Woogsviertel. Der bestehende unbeschrankte Bahnübergang ist veraltet, nicht barrierefrei und nicht ausgelegt auf heutige Intensität und Nutzergruppen. Sowohl eine Schrankenanlage, […]

Die barrierefreie aber hindernisreiche Haltestelle

Haltestelle Bessunger Straße_Perspektive

Zur Debatte über HaltestellenHINTERfahrungen vs. HaltestellenÜBERfahrungen Zum aktuellen Umbau der Straßenbahnhaltestelle Bessunger Straße, Darmstadt Die HEAG mobilo hat die Straßenbahnhaltestelle Bessunger Straße in der Heidelberger Straße stadteinwärts barrierefrei ausgebaut. Wie schon mehrfach in der Stadt üblich (Pallaswiesenstraße Haltestelle Im Tiefen See: fürs Rad freigegebener Gehweg; Alsfelder Straße + Siemensstraße kombiniert mit Fahrbahn; Berliner Allee Haltestelle […]

Das Unfallrisiko für Radfahrende an deutschen Kreuzungen

München_2

Welcher Kreuzungstyp ist für Radfahrende am gefährlichsten? Tödliche Rechtsabbiegeunfälle 2019-2020 Seit 30 Jahren bestehen Teile der Unfallforschung auf dem Standpunkt, dass Radfahrende auf fahrbahnnahen Furten über Kreuzungen geführt werden sollen, weil das im Hinblick auf Rechtsabbiegeunfälle deutlich sicherer sei. Alle paar Jahre gibt es ein Refresh, damit es ja keiner vergisst, dass Kreuzungen, auf denen […]

Die Qual der Wahl der Radverkehrsanlage

Titel

Brauchen wir für unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Radverkehrsanlagen? Die Qualitätsstandards und Musterlösung Radnetz Hessen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen nimmt in der neuen 2. Auflage, ähnlich dem niederländischen Regelwerk, dem Design Manual for Bicycle Traffic – kurz: CROW – eine Bewertung des Einsatzes von Radverkehrsanlagen nach zulässiger Höchstgeschwindigkeit und Verkehrsstärke auf. Grundlage dieser Kategorisierung ist neben der […]

Geschützte Kreuzung – Unfallforschung warnt vor Best Practice der Niederlande – Teil 2

Zu Teil 1 Im August 2020 veröffentlichte die Unfallforschung der Versicherer – UDV die Ergebnisse eines Fahrversuchs und einer Computersimulation, die die direkten Sichten aus großen LKW an abgesetzten Furten untersuchte. Abgesetzte Furten sind die wichtigsten Elemente an geschützten Kreuzungen. Dieses Prinzip wird in den Niederlanden seit Jahren an vielen Knotenpunkten eingesetzt, es hat sich […]

Geschützte Kreuzung – Unfallforschung warnt vor Best Practice der Niederlande – Teil 1

Schutzkreuzung

Will die UDV Radverkehr ? Zu Teil 2 In Deutschland haben in den letzten Jahren Initiativen vor allem bürgerschaftlicher Institutionen u.a. des ADFC aber auch von Darmstadt fährt Rad zu intensiven Diskussion um sogenannte Schutzinselkreuzungen geführt, die in den Niederlanden seit Jahrzehnten Best Practice sind. Darmstadt fährt Rad hat in den Beiträgen KREUZUNGSDESIGN DELUXE und […]

PIMP DEIN‘ RADWEG N°8 – Südliche Frankfurter Straße

Pimp dein Radweg_Titel8

Autofrei! Damit zusammenwächst, was zusammengehört Im Sommer 2018 veröffentlichten wir einen Beitrag zu bereits seit längerem geplanten Projekten zum Straßenneubau mit dem Titel „Autogerechte Wissenschaftsstadt Darmstadt“. Vor dem Hintergrund der aktuellen und guten Maßnahmen der Stadt Darmstadt zur Verbesserung des Radverkehrs klingt dieser Titel ziemlich reißerisch. Schaut man sich die alten Planungen an, wird klar, […]

WUNDERLÖSUNG SCHUTZKREUZUNG? – Teil 2

Rundumsicht LKW_NE Perspektive

Deutsche Vorurteile gegenüber der niederländischen Schutzinselkreuzung Zu Teil 1 „Weit abgesetzte Furten erhöhen die Unfallrate.“ -Der Unfallstatistiker In der Radpolitik fordern seit einigen Jahren bürgerschaftliche Initiativen wie die Radentscheide separierte Radverkehrsanlagen, wie sie in den Niederlanden üblich sind. Zu einer geschützten Radinfrastruktur gehört in den Niederlanden auch, dass es separierte Radwege über die Kreuzung hinweg […]

WUNDERLÖSUNG SCHUTZKREUZUNG? – Teil 1

Deutsche Vorurteile gegenüber niederländischen Schutzinselkreuzungen zu Teil 2 – „Weit abgesetzte Furten erhöhen die Unfallrate.“ – Der Unfallstatistiker Am 26.09.2019 fand in der Landesvertretung Baden-Württembergs in Berlin die ADFC-Fachtagung „Sichere Kreuzungen für den Radverkehr“ statt. Als Sprecher eingeladen waren Jörg Ortlepp – Unfallforschung der Versicherer (UDV), Johan Diepens – MOBICON, Emil Tin – Stadt Kopenhagen, […]