QUALITÄTS-CHECK RADVERKEHRSNETZ DARMSTADT – Teil 3.2

Titel

ANALYSE DES BESTANDSRADVERKEHRSNETZES DARMSTADTS – KNOTENPUNKTE Analyse signalisierter Kreuzungen an Straßen ≥ 40 km/h zu Teil 3.1 – Ergebnisse, Analyse der Ergebnisse zu Teil 1 – Analyse aller Strecken an Straßen ≥ 40 km/h zu Teil 2 – Stress, subjektive Sicherheit an den Strecken an Straßen ≥ 40 km/h Gesamtbewertung der Knotenpunkte In der Gesamtbewertung […]

QUALITÄTS-CHECK RADVERKEHRSNETZ DARMSTADT – Teil 3.1

Titel

ANALYSE DES BESTANDSRADVERKEHRSNETZES DARMSTADTS – KNOTENPUNKTE Analyse signalisierter Kreuzungen an Straßen ≥ 40 km/h zu Teil 3.2 – Gesamtbewertung der Knotenpunkte zu Teil 1 – Analyse aller Strecken an Straßen ≥ 40 km/h zu Teil 2 – Stress, subjektive Sicherheit an den Strecken an Straßen ≥ 40 km/h IN KÜRZE Die vorliegende Analyse betrachtet, ergänzend […]

MIT HANDICAP IN DARMSTADTS OSTEN

Judenteich Perspektive 2

DIE POSSE DES BAHNÜBERGANGS AM JUDENTEICH/BOTANISCHER GARTEN IN KÜRZE Seit fast 20 Jahren exisitert das Edelsteinviertel als Wohngebiet. Bis heute gibt es östlich des Ostbahnhofs keine für Alle nutzbare Wegeverbindung zwischen dem Edelsteinviertel und dem Woogsviertel. Der bestehende unbeschrankte Bahnübergang ist veraltet, nicht barrierfrei und nicht ausgelegt auf die heutigen Nutzergruppen. Sowohl eine Schrankenanlage, als […]

2021: Darmstadts drittes Jahr nach dem Radentscheid

Beitragsbild 2022

Ein Darmstädter Radverkehrs-Jahresrückblick – Teil 3 IN KÜRZE 2021 war das dritte Jahr nach den Verhandlungen des Radentscheids Darmstadt mit der Stadt Darmstadt. In den vergangenen Jahren wurde neben einer städtischen Radstrategie und dem sogenannten 4×4-Sonderprogramm Investition Radverkehr (16 Mio. € in 4 Jahren) auch ein dazugehöriger Maßnahmenkatalog mit 34 Maßnahmen beschlossen, die das Radverkehrsnetz […]

Die barrierefreie aber hindernisreiche Haltestelle

Haltestelle Bessunger Straße_Perspektive

Zur Debatte über HaltestellenHINTERfahrungen vs. HaltestellenÜBERfahrungen Zum aktuellen Umbau der Straßenbahnhaltestelle Bessunger Straße, Darmstadt Die HEAG mobilo hat die Straßenbahnhaltestelle Bessunger Straße in der Heidelberger Straße stadteinwärts barrierefrei ausgebaut. Wie schon mehrfach in der Stadt üblich (Pallaswiesenstraße Haltestelle Im Tiefen See: fürs Rad freigegebener Gehweg; Alsfelder Straße + Siemensstraße kombiniert mit Fahrbahn; Berliner Allee Haltestelle […]

Das Unfallrisiko für Radfahrende an deutschen Kreuzungen

München_2

Welcher Kreuzungstyp ist für Radfahrende am gefährlichsten? Tödliche Rechtsabbiegeunfälle 2019-2020 Seit 30 Jahren bestehen Teile der Unfallforschung auf dem Standpunkt, dass Radfahrende auf fahrbahnnahen Furten über Kreuzungen geführt werden sollen, weil das im Hinblick auf Rechtsabbiegeunfälle deutlich sicherer sei. Alle paar Jahre gibt es ein Refresh, damit es ja keiner vergisst, dass Kreuzungen, auf denen […]

2020: Darmstadts zweites Jahr nach dem Radentscheid

Beitragsbild

Ein Darmstädter Radverkehrs-Jahresrückblick – Teil 2 IN KÜRZE In 2020 wurde ein wichtiger letzter Meilenstein zwischen der Stadt Darmstadt und dem Radentscheid gesetzt: Eine Maßnahmenliste von 34 Maßnahmen wurde beschlossen, die finanziert wird durch das 2018 aufgesetzte 4×4 Mio. Sonderprogramm. Einige von den Maßnahmen wurden bereits umgesetzt. Doch beim Bau von durchgängigen und sicheren Radnetzen […]

PIMP DEIN‘ RADWEG N°9 – Alsfelder Straße

Titelbild

Die inkomplette Nebenroute In den frühen 60er Jahren fantasierte der Landschaftsarchitekt Günther Grzimek seine Vision von der Erweiterung der Stadt Darmstadt. Grzimek sah vor, fünf Flächen auf der Ostseite der Stadt für die Bebauung freizugeben. Unter diesen Waldsatelliten: Das Oberfeld, der Prinzenberg und Kranichstein. Erschlossen werden sollten diese neuen Stadtteile über eine neue Autobahn. Eine […]

Die Qual der Wahl der Radverkehrsanlage

Titel

Brauchen wir für unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Radverkehrsanlagen? Die Qualitätsstandards und Musterlösung Radnetz Hessen der Arbeitsgemeinschaft Nahmobilität Hessen nimmt in der neuen 2. Auflage, ähnlich dem niederländischen Regelwerk, dem Design Manual for Bicycle Traffic – kurz: CROW – eine Bewertung des Einsatzes von Radverkehrsanlagen nach zulässiger Höchstgeschwindigkeit und Verkehrsstärke auf. Grundlage dieser Kategorisierung ist neben der […]

Geschützte Kreuzung – Unfallforschung warnt vor Best Practice der Niederlande – Teil 2

Zu Teil 1 Im August 2020 veröffentlichte die Unfallforschung der Versicherer – UDV die Ergebnisse eines Fahrversuchs und einer Computersimulation, die die direkten Sichten aus großen LKW an abgesetzten Furten untersuchte. Abgesetzte Furten sind die wichtigsten Elemente an geschützten Kreuzungen. Dieses Prinzip wird in den Niederlanden seit Jahren an vielen Knotenpunkten eingesetzt, es hat sich […]