MOBILITÄT IN ZEITEN VON COVID-19

Popupbikelane

Die Reaktion der Stadt Darmstadt auf die Rufe nach provisorischen geschützten Radwegen. Der Radentscheid Darmstadt[i], die Darmstädter Ortsgruppe von Friday for Future[ii] und andere Initiativen haben die Stadt Darmstadt kürzlich aufgefordert, temporäre Radwege auf mehrspurigen Straßen nach dem Vorbild Berlins oder vieler internationaler Städte zu errichten. So soll ein sicheres Radfahren, unter Berücksichtigung des vorgeschriebenen […]

2019: DARMSTADTS ERSTES JAHR NACH DEM RADENTSCHEID

EIN RADVERKEHRS-JAHRESRÜCKBLICK RADENTSCHEID-CHRONIK Der Radentscheid Darmstadt hat der Wissenschaftsstadt im Mai 2018 rund 11.200 Unterschriften übergeben, die die Forderung nach einem sicheren und angenehmen städtischen Rad- und Fußverkehr bekräftigten. Die geforderten 7 Ziele zur Erinnerung: Nach der Einreichung der Unterschriften bewertet die Stadt die Zulässigkeit des Bürgerbegehrens und kommt mit einem intern verfassten Rechtsgutachten zu […]

QUALITÄTS-CHECK RADVERKEHRSNETZ DARMSTADT – Teil 2

SUBJEKTIVE SICHERHEIT – STRESSLEVEL – EMOTIONALE KARTIERUNG Analyse aller Straßen ≥ 40km/h Zu Teil 1 IN KÜRZE In Teil 1 des Qualitäts-Checks Radverkehrsnetz Darmstadt von 2019 wurden an allen Hauptstraßen 9,2% regelkonforme Radwege festgestellt. 2020 hat sich dieser Anteil leicht erhöht auf 9,5%. Im Teil 2 werden nun die Ergebnisse der Analyse von 2019 hinsichtlich […]

WUNDERLÖSUNG SCHUTZKREUZUNG? – Teil 2

Rundumsicht LKW_NE Perspektive

Deutsche Vorurteile gegenüber der niederländischen Schutzinselkreuzung Zu Teil 1 „Weit abgesetzte Furten erhöhen die Unfallrate.“ -Der Unfallstatistiker In der Radpolitik fordern seit einigen Jahren bürgerschaftliche Initiativen wie die Radentscheide separierte Radverkehrsanlagen, wie sie in den Niederlanden üblich sind. Zu einer geschützten Radinfrastruktur gehört in den Niederlanden auch, dass es separierte Radwege über die Kreuzung hinweg […]

WUNDERLÖSUNG SCHUTZKREUZUNG? – Teil 1

Deutsche Vorurteile gegenüber niederländischen Schutzinselkreuzungen zu Teil 2 – „Weit abgesetzte Furten erhöhen die Unfallrate.“ – Der Unfallstatistiker Am 26.09.2019 fand in der Landesvertretung Baden-Württembergs in Berlin die ADFC-Fachtagung „Sichere Kreuzungen für den Radverkehr“ statt. Als Sprecher eingeladen waren Jörg Ortlepp – Unfallforschung der Versicherer (UDV), Johan Diepens – MOBICON, Emil Tin – Stadt Kopenhagen, […]

Halten auf Radwegen weiterhin für umsonst?

Neue Bußgelder nach StVO-Novelle Am 06.11.2019 hat die Bunderegierung die durch das BMVI vorgelegte Änderung der Straßenverkehrsordnung beschlossen. Nun müssen die Länder noch zustimmen. Gibt es das HALTEN auf #Radwegen auch weiterhin für lau? Nach intensiver Recherche und Anfrage sieht es wohl so aus, dass das BMVI bei der Erhöhung der Bußgelder das „Halten auf […]

QUESTION TIME N°10 – Erbacher Straße

Tempo 30 in der Erbacher Straße Über 20 Jahre alt ist die Entscheidung, das einstige Gewerbegebiet in dem die Starkenburger Milchgenossenschaft, der Baustoffhandel Held und andere künftig als Wohngebiet zu nutzen. Städtebaulicher Wettbewerb, Bebauungsplan, Ankauf der Grundstücke, Aufgabe der Gewerbeflächen folgten. Heute ist ein Großteil des Areals mit Wohngebäuden bebaut. Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Agora ist […]

KANN DER ADAC RADVERKEHR?

Darmstadt fährt Rad nimmt den ADAC Test „Sicherheit von Radverkehrsanlagen“ unter die Lupe  Darmstadt fährt Rad war zu Gast beim Symposium Initiative für mehr Verkehrssicherheit in Hessen der Hochschule Darmstadt, bei welcher die Testergebnisse des ADAC Testes Wie sicher sind Kreuzungen für Fahrradfahrer? vorab präsentiert wurden. Am 26.09.2019 – am gleichen Tag, an dem in […]