QUESTION TIME N°10 – Erbacher Straße

Tempo 30 in der Erbacher Straße Über 20 Jahre alt ist die Entscheidung, das einstige Gewerbegebiet in dem die Starkenburger Milchgenossenschaft, der Baustoffhandel Held und andere künftig als Wohngebiet zu nutzen. Städtebaulicher Wettbewerb, Bebauungsplan, Ankauf der Grundstücke, Aufgabe der Gewerbeflächen folgten. Heute ist ein Großteil des Areals mit Wohngebäuden bebaut. Auch die Wohnungsbaugenossenschaft Agora ist […]

Kann der ADAC Radverkehr?

Darmstadt fährt Rad nimmt den ADAC Test „Sicherheit von Radverkehrsanlagen“unter die Lupe  Darmstadt fährt Rad war zu Gast beim Symposium Initiative für mehr Verkehrssicherheit in Hessen der Hochschule Darmstadt, bei welcher die Testergebnisse des ADAC Testes Wie sicher sind Kreuzungen für Fahrradfahrer? vorab präsentiert wurden. Am 26.09.2019 – am gleichen Tag, an dem in Berlin […]

Cityring – Des einen Freiheit, des anderen Barriere

Geht Kirchstraße anders?  „Stop de Kindermoord!“ stand Anfang der 70er Jahre auf den Transparenten von Aktivisten in Amsterdam, die gegen die damalige exorbitante Zahl von Kindern unter Verkehrsopfern protestierten. Während das die Rückbesinnung zur Fahrradnation einläutete, schuf man in Darmstadt beste Grundlagen für eine Stadt, in der das Auto im Mobilitätsmix die Nr. 1 werden […]

Sanierung der Jägertorstraße in Kranichstein

Ist Darmstadt auf dem Weg zur Fahrradstadt? Der Zustand der Jägertorstraße zählt zu den großen Mysterien des Straßenbaus dieser Stadt. Seit Jahren gibt es Untersuchungen und Vorschläge für Sanierung und Umbau.[1]  Es ist umso verwunderlicher, dass diese Straße die Haupterschließungsstraße des mehrfach preisgekrönten Stadtteils Kranichstein ist, einer der Stadtteile mit dem größten Anteil an Tempo […]

QUESTION TIME N°9 – Niveaugleiche Radwege

Effektive Maßnahmen zur Verringerung des Unfallrisikos durch Abbiegevorgänge An Kreuzungen und Grundstückszufahrten sind Radfahrende gerade in Deutschland besonders gefährdet, weil die Straßen meist ausschließlich für den Verkehrsfluss der Kfz gestaltet sind. Beispiel 1: Bei Grundstückszufahrten die Gehwege inklusive Radwege in die Querrichtung in der Regel angerampt, sodass Autofahrende besonders schnell und smooth in ihre Einfahrt […]

QUESTION TIME N°8 – Grünschnitt an Kreuzungen

Grünschnitt an Radverkehrsanlagen an Kreuzungen Mangelhafter Grünschnitt an Kreuzungen kann für Menschen per Fuß und Rad lebensgefährlich sein. Wir haben die Stadt Darmstadt gefragt, warum dennoch viele Kreuzungen zugewachsen sind: „An Kreuzungen empfehlen Forschungsprojekte[1]  und die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA-2010) zum einen Maßnahmen, die die Abbiegegeschwindigkeit reduzieren. Zum anderen wird ein freies Sichtfeld auf Radfahrende […]

QUALITÄTS-CHECK RADVERKEHRSNETZ DARMSTADT

ANALYSE DES BESTANDSRADVERKEHRSNETZES DARMSTADTS Auf Straßen ≥40km/h – Teil 1   EINFÜHRUNG Mit den Radentscheiden sind in den letzten zwei Jahren in vielen Städten Bürgerbewegungen entstanden, deren gemeinsames Ziel es ist, den seit Jahrzehnten auf einem niedrigen Niveau bleibenden Radverkehrsanteil zu vergrößern. Die Radentscheide haben im Hinblick auf internationale Erfahrung erkannt, dass eine radverkehrsfreundliche Infrastruktur […]

KREUZUNGSDESIGN DELUXE – Teil 6 Neugestaltung einer großen deutschen Kreuzung

Frisch aus dem Ofen: Schutzkreuzung N°2 Teil 6 – Neugestaltung einer großen deutschen Kreuzung Der Magistrat und der Ausschuss für Bauen, Stadtplanung, Verkehr und Liegenschaften der Stadt Darmstadt hat nach Durchführung und Auswertung eines Verkehrsversuchs auf der mittleren Rheinstraße am 20. und 27.02.2019 beschlossen (Magistratsvorlage Nr. 2019/0015 – Link inkl. Planung), den Abschnitt derart umzugestalten, […]

KREUZUNGSDESIGN DELUXE – Teil 5 Neugestaltung einer deutschen Kreuzung

Die Metamorphose zur geschützten Kreuzung Teil 5 – Neugestaltung einer deutschen Kreuzung Mit einer weiteren Folge aus dem Verkehrsplaner-Küchenstudio meldet sich Darmstadt fährt Rad zurück. Dieses Mal soll eine typisch deutsche Kreuzung anhand des niederländischen Schutzinselprinzips umgeplant werden. Es macht Sinn, zum besseren Verständnis die Folgen 2 und 3 der Reihe vorher zumindest zu überfliegen. […]

KREUZUNGSDESIGN DELUXE – reloaded

Die meisten Radfahrenden und zu Fuß Gehenden verunglücken an Kreuzungen. Durch abbiegende Kfz. An Kreuzungen überschneiden sich die meisten Fahrlinien. Ampelschaltungen wie es sie in Deutschland gibt helfen da nur wenig. Der sicheren Gestaltung von Kreuzungen und Einmündungen (Knoten) sollte daher besonders viel Aufmerksamkeit zu Gute kommen. Die Beitragsreihe „Kreuzungsdesign Deluxe“ beschäftigt sich mit der […]