DARMSTADTS BESTE SCHLECHTESTE RADWEGE!

Es ist gut, wenn eine Stadt ein schlechtes Radwegenetz hat. Es ist gut, wenn man den Leuten die Spinnerei des Radfahrens austreibt. Radfahrende zahlen keine KFZ-Steuern, verursachen Staus und sind Rowdies der übelsten Sorte. Das ist nicht gut für eine Wissenschaftsstadt. Eine schlechte Infrastruktur kann dabei helfen, den Anteil der Radfahrer im Stadtverkehr klein zu […]